Ebook reader herunterladen

Ein stilvoller kostenloser E-Book-Reader, aber ohne erweiterte Funktionen Ein Open-Source-E-Book-Reader, der eine gute Wahl für Studenten ist Ebooks.com hat eine kostenlose Anwendung (App) für eBooks.com Kunden entwickelt, um E-Books auf ihren mobilen Geräten zu lesen. Es unterstützt sowohl EPUB- als auch PDF-E-Book-Formate. Die App steht kostenlos zum Download auf Android-, iOS-, BlackBerry10- und Kindle Fire-Geräten zur Verfügung. Trotz seines Namens ist Sumatra PDF ein großer kleiner E-Book-Reader, der in der Lage ist, Bücher im EPUB- und MOBI-Format sowie Comic-Bücher in CBZ- und CBR-Comic-Büchern auszustellen. Wenn Sie daran denken, einen Kindle oder einen anderen physischen E-Reader zu kaufen, könnte es sich lohnen, bis Black Friday und Cyber Monday zu warten, wenn wir sicherlich einige tolle Angebote bei Amazon und anderen Einzelhändlern sehen werden. Icecream ist spezialisiert auf intelligente, schnörkellose Software, und Icecream Ebook Reader ist da keine Ausnahme. Es unterstützt EPUB-, MOBI-, PDF- und FB2-E-Book-Formate, und sobald Sie Ihre Bücher importiert haben, sind sie in einem ordentlichen Bücherregal mit einer Auswahl an Anzeigeoptionen angeordnet. Eine besonders praktische Funktion ist die Möglichkeit, Ihre E-Books zu archivieren und zu exportieren; ideal, wenn Sie mehr als einen PC verwenden und nicht den Ärger haben möchten, Ihre Bücher zweimal zu importieren. Es gibt jedoch keine Cloud-Synchronisierung. Ebooks sind ein fester Bestandteil der modernen Welt, aber einige Leute finden vielleicht, dass sie ein wenig zappelig sind, um von Zeit zu Zeit mit ihnen zu arbeiten. Adobe Acrobat eBook Reader ist eine App, die dies erkennt. Mit dieser Software können Sie die Seiten Ihres E-Books mit der Maus oder der Fingerspitze drehen – und damit das Seitendrehen traditioneller Druckbücher nachahmen. Der beste kostenlose ebook Reader, ob Sie Amazon verwenden oder nicht Sie brauchen kein spezielles Gerät wie einen Kindle entweder dank der vielen kostenlosen ebook Leser für Ihren Desktop zur Verfügung.

Diese sind besonders gut für Studenten, die texte in ihrer Arbeit referenzieren, Anmerkungen hinzufügen oder auf Online-Ressourcen verweisen möchten. Leider sind einige der Optionen, die Sie in den Menüs sehen können, nur verfügbar, wenn Sie 19,95 US-Dollar (ca. 15 £, 25 $) für die Pro-Version übergeben. Zu den Premium-Funktionen gehören das gleichzeitige Importieren mehrerer E-Books, das Hinzufügen von Notizen, das Bearbeiten von Metadaten und das Kopieren von Text. Mit dem Adobe Acrobat eBook Reader können Sie auch bestimmte andere Dateitypen in E-Book-Formate konvertieren. Importieren Sie das Dokument einfach in die App, und das Programm wird Sie durch den Konvertierungsprozess sprechen. Einige Leute haben Schwierigkeiten, ihre Köpfe um verschiedene Dateitypen zu bekommen, wenn es um E-Books geht – aber dieser eBook Reader wurde entwickelt, um den gesamten Bereich so einfach wie möglich für Sie zu machen. Calibre ist ein Open-Source-E-Book-Reader und Manager, der leicht und blitzschnell ist.

Im Gegensatz zu vielen kostenlosen E-Book-Readern unterstützt Calibre Amazons AWZ-Format (obwohl es keine DRM-geschützten Dateien öffnet) sowie alle anderen gängigen E-Book-Dateitypen, und wenn Metadaten fehlen (z. B. Genre oder Cover-Art), können Sie es selbst über das Optionsmenü des Bücherregals hinzufügen. Ein PDF-, E-Book- und Comic-Reader, der ideal für mehrere PCs ist. Was macht einen guten E-Book-Reader aus? Für den allgemeinen Gebrauch sind ein klares Layout und die Möglichkeit, Ihr Bücherregal über mehrere Geräte hinweg zu synchronisieren, unerlässlich. für Studenten sind Notizen und Lesezeichen unerlässlich; und für alle, die manchmal mit ihrem Sehvermögen zu kämpfen haben, sind Text-to-Speech und One-Click-Schriftart-Anpassung willkommene Ergänzungen.